Wie ich als Coach und Trainerin agiere

Als Kommunikations- und Vertriebs­trainerin kommuniziere ich selbst sehr gerne und gehe offen auf Menschen zu. Empathisch, aber nicht lieb, technisch versiert, aber nicht verkopft gehe ich die Dinge an und nehme andere Menschen mit – motivierend, dynamisierend und faszinierend. Dabei bringe ich mich als Person persönlich mit viel Nähe ein, denn um die Dinge zu verstehen, muss man genau hinsehen. Ich vertraue der Kraft der Intuition, und daher ist die Intuition ein kontinuierlicher Bestandteil meines Lebens und meiner Arbeit. Meine Klienten zu stärken, um so ihre versteckten oder verdeckten Potenziale sichtbar zu machen, fasziniert mich immer wieder.

Eine „emotionale Verbundenheit“ während unseres gemeinsamen Prozesses liegt mir sehr am Herzen. Gleichzeitig ist mein professioneller Blick in jedem Fall und zu jeder Zeit gewährleistet.

Als leidenschaft­liche Querdenkerin liebe ich es, die „Dinge“ anders zu betrachten oder anders zu denken. Hierdurch entstehen sehr häufig neue interessante Aspekte und kreative Ansätze bzw. Lösungen. Wenn Plan A nicht funktioniert oder realisierbar ist, dann lassen Sie uns Plan B oder C entwickeln. Vielleicht passt dieser sogar noch besser zu Ihnen?